Liebe Eltern und liebe Kinder!

Nun beginnt schon die dritte Woche, in der wir uns nicht sehen. Es ist schon komisch so ein leerer Kindergarten - ihr fehlt uns! Wir hoffen, dass es euch allen gut geht und euch das Virus verschont hat. Nachdem wir in den ersten beiden Wochen viel Organisatorisches zu tun hatten, ist es nun etwas ruhiger geworden und wir haben Zeit, euch regelmäßig auf der Homepage zu schreiben. 

Auf der Arche ist im Moment nichts los. Spielsachen und Räume werden gereinigt,      wir haben neue Möbel für den Bauraum bekommen und sind fleißig am Aufbauen.          Ob ihr den Kindergarten wohl wiedererkennt, wenn wir uns wiedersehen?

Um euch ein bisschen die Zeit zu vertreiben, haben wir eine Nachricht von Nicolas und David Jehn von der Worpsweder Musikwerkstatt bekommen. Die beiden machen für euch ein Internet Mitmachkonzert am 31.03.2020 um 11.00 Uhr. Die Internetadresse lautet: www.gebruederjehn.de. Wir wünschen euch viel Spaß Beim Singen und Tanzen!

 

Ein Fingerspiel für die Kleinen:

Fünf Bienen sitzen im Bienenhaus (mit der Hand eine Faust zeigen),

fünf Bienen fliegen weit hinaus. (Hand ausbreiten)

Die erste ruft mit frohem Mut: (Daumen hochhalten)

"Die Kirschblüten, die duften so gut".

Die zweite kriecht im Sonnenschein (Zeigefinger hochhalten)

ganz tief in die Glockenblume hinein.

Die dritte sitzt auf dem Rosenblatt (Mittelfinger hochhalten)

und trinkt sich am süßen Nektar satt.

Die vierte sagt: ( Ringfinger hochhalten)

"Ich bleib beim Mohn, den süßen Saft den kenn ich schon!"

Die fünfte ruft :( Kleiner Finger wird hochgehalten)

" Oh seht euch vor, kriecht schnell aus euren Blüten hervor.

Der Regen kommt, oh Schreck, o Grauß, ( mit beiden Händen auf der Tischplatte trommeln)

versteckt euch flugs im Bienenhaus!" ( Hand wieder zur Faust machen)

Verfasser unbekannt

 

Guckt doch mit euren Eltern mal im Garten , ob ihr auch Blumen habt, die Bienen gern mögen oder schaut euch die oben genannten Blüten mit euren Eltern im Internet an.

Warum müssen Bienen eigentlich bei Regen schnell in ihr Bienenhaus ? Vielleicht findet ihr es ja heraus.

Nicolas und David Jehn, haben das Lied Bienchen summ summ auf der CD Heute ist Sternentag und auf der Homepage. Im Lied kommen auch viele Blumen vor, die Bienen gern mögen.

 

Wer schon etwas älter ist, hat vielleicht Lust ein Gedicht zu lernen.

Die Tulpe

Dunkel war alles und Nacht.

In der Erde tief, die Zwiebel schlief,

die braune.

 

Was ist das für ein Gemunkel,

was ist das für ein Geraune,

dachte die Zwiebel,

plötzlich erwacht.

 

Was singen die Vögel da droben

und jauzen und toben?

Von Neugier gepackt,

hat die Zwiebel einen langen Hals gemacht

und um sich geblickt

mit ihrem hübschen Tulpengesicht.

Da hat ihr der Frühling entgegengelacht.

 

Josef Guggenmos

 

Josef Guggenmos hat ganz viele Gedichte und Geschichten für Kinder geschrieben       und wenn ihr Spaß an Gedichten habt, findet ihr noch viel mehr in dem Buch:                   Die Welt ist groß.

 

In dem Gedicht wird das Wachsen der Tulpe beschrieben und das Erwachen des Frühlings. Malt doch mal ein buntes Frühlingsbild und schickt es mit der Post an einen Menschen, den ihr im Moment nicht treffen könnt, weil alle zu Hause bleiben müssen.

 

Wir wünschen euch eine schöne Woche und... behaltet mit euren Eltern die Homepage im Blick, ab jetzt kommen immer Grüße und Ideen von uns für Euch.

 

 

Evangelische Kindertagesstätte “Arche Noah”

Breslauer Straße

38159 Vechelde

Tel.: 05302 2110

vechelde.kita@lk-bs.de

www.archenoah-vechelde.de

 

Liebe Eltern der Arche Noah,

 

innerhalb kurzer Zeit hat dieser Virus unser ganzes Leben auf den Kopf gestellt und stellt uns vor ungeahnte Herausforderungen. Das gilt besonders auch für Sie als junge Familie mit kleinen Kindern. Wir möchten Ihnen ein paar wichtige Informationen geben.

- Die Arche Noah ist vom 16.03.2020 bis 18.04.2020 geschlossen. Es ist völlig unklar, was ab dem 20.April geschieht!

- Es gibt eineNotbetreuung von max. 8:00 Uhr bis 16:00Uhr für Eltern die beide im „systemkritischen Bereich“ (Polizei, Feuerwehr, Gesundheitswesen, usw.) arbeiten.Einen entsprechenden Antrag gibt es als Download auf der Seite der Gemeinde Vechelde.

- Besondere Härtefälle (z.B. drohenderVerlustdes Arbeitsplatzes bei Alleinerziehenden) melden Sie sich bitte telefonisch in der Arche Noah. Dort bekommen Sie weitere Informationen.

- Wir haben einen Telefondienst in der Arche Noah von 10:0012:00.

- Unsere Internetseite wird ständig aktualisiert, dort finden Sie wichtige Informationen.

- Bitte sehen Sie von Fragen bezüglich Beitragszahlungen oder Essensgeld ab.

Die Verwaltungsstelle setzt sich mit Ihnen in Verbindung,wenn da auf kommunaler Ebene eine Entscheidung gefallen ist. Wenn es neue Informationen gibt, werden Sie auch auf unserer Internetseite stehen.

- Alle wichtigen Informationen finden Sie zudem auch auf der Internetseite der Gemeinde Vechelde.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern von ganzem Herzen, dass Sie gut und unbeschadet durch diese Zeit kommen.

Lassen Sie uns gut aufeinander aufpassen.

 

Vechelde, 18.03.2020

Katja Andreas                                   Hans-Peter Kinkel

Liebe Eltern,

 

alle Kitas in der Gemeinde Vechelde bleiben vom 16.03.2020 bis voraussichtlich zum 18.04.2020 geschlossen.

 

Für die Dauer der Schließung der Kindertagesstätten und der Grundschulkinderbetreuung entfällt die Gebührenpflicht für Krippe, Kindergarten über 8 Stunden und Schulkinderbetreuung sowie für das Verpflegungsgeld und das Beförderungsentgelt. Das betrifft aktuell den Zeitraum ab dem 16.04.2020 bis voraussichtlich 18.04.2020.

 

Aus Verwaltungsvereinfachungsgründen wurde entschieden, dass zum Fälligkeitstermin 15.04.2020 keine Beträge eingezogen werden bzw. keine Überweisung erforderlich ist.

 

Damit erfolgt die Erstattung der zum 15.03.2020 für den Monat März 2020 zu viel gezahlten Gebühren (16.03.-31.03.2020) sowie eine Reduzierung der Gebühr für den Monat April (01.04.-15.04.2020), die zum 15.04.2020 fällig wäre. Über etwaige weitere Erstattungsansprüche ab dem 16.04.2020 bis zur Wiederaufnahme des Betriebes wird zu gegebener Zeit entschieden, d.h., wenn die Betriebsaufnahme ab dem 20.04.2020 bestätigt werden kann.

 

Nur für die gemeindlichen Kitas: Das Frühstücksgeld wird nach Betriebswiederaufnahme direkt durch die Kitas zurückgezahlt.

 

Alle Eltern erhalten zu dieser Regelung in den nächsten Wochen ein Informationsschreiben. Bitte sehen Sie bis dahin von Rückfragen ab, damit wir die Abrechnung zügig und konzentriert durchführen können. Danach stehen wir Ihnen gerne für individuelle Fragen zur Verfügung.

 

 

Notbetreuung für Beschäftigte in

einem „systemkritischen Beruf“


Liebe Eltern,


in der Kita Arche Noah (Krippe Kindergarten) wird ab 18.03.2020 bis voraussichtlich Freitag,
den 17.04.2020 eine Notbetreuung täglich von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr eingerichtet. Eine
Notbetreuung dient lediglich zur Sicherstellung grundlegenden Aspekten der
Daseinsversorgung und kann daher nur im absoluten Ausnahmefall gewährt werden. Bitte
prüfen Sie daher sorgfältig und kritisch, ob für Sie tatsächlich ein Ausnahmefall zutrifft. Der
Aufenthalt zuhause und in kleinen Gruppen ist unbedingt der Betreuung einer Einrichtung
vorzuziehen.
Die Notbetreuung darf ausschließlich von Kindern besucht werden, deren Betreuung nicht
anderweitig möglich ist und deren Sorgeberechtigte beide in den nachfolgenden
Tätigkeitsfeldern tätig sind.
− Polizei, Justizvollzug, Ordnungsbereich
− Rettungsdienst, Berufsfeuerwehr
− Gesundheitswesen
− Staats- und Regierungsfunktionen
Aufgrund der restriktiven Herangehensweise reicht allein die Zugehörigkeit zu einer
relevanten Berufsgruppe nicht aus. Sollte die Tätigkeit auch in häuslicher Tätigkeit
wahrgenommen werden können, wäre eine Notbetreuung nicht erforderlich.
Eine Notbetreuung für „besondere Härtefälle“ wird nur auf besondere Nachfrage im
Einzelfalldurch die Kirchengemeinde geprüft. Bei Bedarf melden Sie sich bitte in der Arche
Noah täglich 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Tel. 05302/2110.
Sollte auf eine Betreuung keinesfalls verzichtet werden können, sind Sie verpflichtet den
Betreuungsumfang in der Notbetreuung so gering wie möglich zu halten.
Die Entscheidung über die maximal mögliche Betreuungszeit obliegt der Gemeinde. Auf der
Grundlage der infektionsschutzrechtlichen Vorgaben und unter Bewertung der aktuellen
Situation wird entschieden und ggf. Dynamisch reagiert.
Wenn Sie der Auffassung sind einen Anspruch auf Notbetreuung zu haben und diesen
unbedingt benötigen, senden Sie uns bitte die nachfolgende Erklärung an die o.g. Adresse
zurück. Sie erhalten dann eine Rückmeldung, ob Ihrem Bedarf entsprochen werden kann.

Formular Notbetreuung .pdf
Adobe Acrobat Dokument 440.5 KB

Evangelische Kindertagesstätte 

             

              Arche Noah

 

 

 

Klein einsteigen, groß `rauskommen!

Mit diesem Motto unserer Konzeption begrüßen wir Sie auf der Webseite der Evangelischen Kindertagesstätte Arche Noah in Vechelde

 

Steigen Sie ein und machen Sie eine kleine Reise durch unser Haus. Wenn Sie uns nach dieser Fahrt gern persönlich kennen lernen möchten freuen wir uns über Ihren Anruf oder einen Besuch!

 

Kinder

 

 

 

Kinder wollen sich bewegen.

 

Kindern macht Bewegung Spaß,

 

weil sie so die Welt erleben,

 

Menschen, Tiere, Blumen, Gras.

 

 

 

Kinder wollen laufen, springen,

 

kullern, klettern und sich dreh`n,

 

wollen tanzen, lärmen, singen,

 

mutig mal ganz oben steh`n,

 

ihren Körper so entdecken,

 

und ihm immer mehr vertrau`n,

 

wollen tasten, riechen, schmecken

 

und entdecken hören, schau`n,

 

fühlen, wach mit allen Sinnen

 

innere Bewegung - Glück.

 

 

 

Lasst die Kinder dies gewinnen

 

und erleben Stück für Stück.