Unsere neue Email-Adresse lautet:

 

vechelde.kita@lk-bs.de

 

 

Eindrücke von der Festwoche der Wackelzähne

"Summ, summ, summ - Bienchen summ herum". Unter diesem Motto stand die Abschiedswoche der Wackelzähne.

Es begann am Montag mit einem Besuch im "Natuerum" in Vechelade bei Familie Schlichtmann. Dort wartete auf die Kinder in toller Atmosphäre ein leckeres Frühstück und interessante Informationen.

Am Dienstag gingen die Kinder mit einem Bollerwagen in Richtung Familienzentrum. Es wurde gebastelt, gesungen und zu Mittag leckere Hot Dogs gegessen.

Mittwoch wurde im Schlosspark gepicknickt und viel über Bienen gelernt. Der Abschluss des Vormittags fand bei der Imkerin Beate Schweitzer in Vechelde statt. Dort haben die Kinder viele Fragen beantwortet bekommen und kamen völlig begeistert wieder zurück.

 

Den ersten Abschied feierten wir dann Donnerstag beim morgendlichen Bienenfest im Kindergarten. Die Kinder konnten an unterschiedlichen Stationen basteln, malen, sich bewegen und viel Spaß haben. Zum Schluss machten alle Wackelzähne einen Probe-Abschluss-Sprung aus dem Fenster und wurden von großem Jubel von den anderen Kindern verabschiedet.

 

Am späten Nachmittag trafen sich dann alle Wackelzähne ausgestattet mit Luftmatratze, Bettzeug und Kuscheltier im Kindergarten, um die Übernachtungsparty einzuläuten. Nach dem Bettenaufbau gingen alle Familien gemeinsam in die Christuskirche, um eine feierliche Abschiedsandacht zu genießen. Unter Tränen - besonders der Mütter und Mitarbeiterinnen- zogen die Kinder in die Kirche ein, wurden gesegnet, bekamen eigene kleine Windmühlen mit Segensprüchen und genossen ihre letzte Andacht.

Im Anschluss an den Gottesdienst lud das Team alle Eltern, Großeltern und Geschwister zu einem kleinen Sektempfang mit Knabbereien statt. Während die letzten Gläser gespült wurden, trafen die Wackelzähne nach einem kleinen Spaziergang im Kindergarten ein. Die Party konnte beginnen. Es wurde gegrillt, genüsslich an einer langen Tafel gegessen, gespielt, den Film Biene Maya gesehen und eine Nachtwanderung gemacht, so dass abends alle müde in ihre Betten fielen. Die Hälfte der Kinder hat ganz mutig draußen unter dem Sternenhimmel geschlafen.

Um 6.30 Uhr war die ruhige Nacht zu Ende und nach einem leckeren Frühstück gab den den "finalen Abschluss-Sprung" aus dem Kindergarten. Mit lächelnden und weinenden Gesichtern nahmen die Eltern ihre Kinder -samt den selbstgebastelten Schultüten- entgegen.

Ciao es war schön - euch hier zu seh´n, doch einmal kommt die Zeit zum Auseinandergeh`n.

 

Wir wünschen allen Wackelzähnen einen guten Start in die Schule und alles Gute für den weiteren Lebensweg.

 

 

 

                 

 

 

Unser buntes

        Sommerferienprogramm 

 

8.   bis 11. Juli                              Wasser und Erde

 

15. bis  18. Juli                             Hör mal, was da klingt

 

22. bis 26. Juli                             Sommer, Sonne, Badespaß

 

29. Juli bis 1. August                  Festwoche Wackelzähne                                                       Kreative Woche

 

5. bis 8. August                           Lasst uns mal wieder spielen

 

12. bis 15. August                       Wir bereiten uns auf unsere

                                                      neuen Kinder vor

 

 

 Weitere Termine:

 

  • 2.   Juli                                 letztes Treffen der Good News Singers
  • 23. Juli                                 Elternabend Krippe: Infos zur  KiBiWo                 
  • 24. Juli                                 Elternabend für neue KiGa-Eltern
  • 14. August                           Elternabend für neue Krippeneltern

       

 

Sommer, Sonne, Badespaß....am heißen Mittwoch gab es neben Wasserspielen auch das obligatorische Grillfest. Gleich um 9 Uhr wurde der Grill angemacht, damit wir vor der Mittagshitze unsere kleinen Bratwürste essen konnten. Dazu gab es selbstgebackenes Brot mit Joghurt und selbstgemachten Kräuterquark mit Kräutern aus unserem Gewächshaus.

So schmeckt der Sommer..... denn zum Nachtisch beim Mittagessen gab es auch noch Eis.

 

 

 

Elternabend zur KiBiWo der Krippe

Bei mehr als 30 Grad Außentemperatur am Abend trafen sich knapp 20 Elternteile aus der Krippe auf der Arche Noah, um sich über die bevorstehende Kinderbibelwoche auf der Krippe zu informieren. Es war ein geselliger und lockerer Abend, an dem auch gesungen und gebastelt wurde.

Nun freuen wir uns auf den Start der KiBiWo am 19. August 2019.

Thema wird sein:

 

Ich hüll dich golden ein,

von Gott sollst du gesegnet sein.

 

 

 

 

 

 

 

Rückblick auf die Kinderbibelwoche im Kindergarten

 

In der Woche vom 24. bis 28. Juni fand die Kinderbibelwoche – kurz KiBiWo- für die Kindergartenkinder im wunderschön schattigen Außengelände unsere Kita statt. Sie stand unter dem Motto: Jesus und die Gleichnisse.

 

Nach dem morgendlichen Durchschreiten des Stadttores, an dem ein besonderer Zoll abgegeben werden musste, erlebten die Kinder fünf Tage lang außergewöhnliche und biblische Vormittage:

 

  • Nach einem musikalischen Auftakt wurde gemeinsam im Garten gefrühstückt. Dazu brachten die Eltern uns die nötigen Lebensmittel mit. Herzlichen Dank an alle, die uns dabei unterstützt haben.

  • In drei Gruppen sind wir anschließend zur Kirche gegangen. Die Handpuppen Petrus und Tadäus führten uns durch die Andachten und erzählten die Gleichnisse, die Jesus damals seinen Jüngern erzählt hat. Dazu haben wir immer auch viel gesungen.

  • Zurück auf der Arche Noah, gab es täglich die unterschiedlichsten Aktionsstände, an denen die Kinder die Inhalte der Geschichten kindgerecht vertiefen konnten.

  • Nach dem gemeinsamen Mittagessen, das immer auch ein wenig an Zeltlager-Atmosphäre erinnerte, endeten die KiBiWo-Vormittage mit einer Abschlussandacht im Amphietheater, das zum Glück im Schatten lag.

    Großer Abschluss der Woche war dann am Freitag das Familienpicknick auf dem Kirchplatz und die anschließende Andacht in der Kirche, die musikalisch von den Good News Singers begleitet wurde.

     

    Oft werden wir gefragt, ob es denn Sinn macht, mit unseren kleinen Kindergartenkindern „theologisch“ zu arbeiten. Unsere Antwort lautet immer: Na klar! Denn die Werte, die Jesus in der Bibel den Menschen vermittelt, scheinen heute wichtiger denn je zu sein: Mitgefühl, Gerechtigkeit, Hilfsbereitschaft, Verzeihen, unverlierbare Liebe. Das engagierte Team der Arche Noah hat es mit großer Leidenschaft umgesetzt, diese Werte kindgerecht zu vermitteln.

    Und weil wir der Meinung sind, dass Glauben und biblische Inhalte keine Altersgrenzen haben, findet vom 19. – 23. August die KiBiWo in unserer Krippe statt. „Ich hüll dich golden ein – von Gott sollst du gesegnet sein!“. Zu dieser Thematik werden wir dann mit den 1 – bis 3jährigen Kindern arbeiten und freuen uns auf  eine Woche „Glauben zum Anfassen“!

 

 

 

Sommer-Familienbrunch zum neuen Kita-Jahr

Termin bitte vormerken !!!

  

Der amtierende Elternrat lädt zum Beginn des neuen Kita-Jahren alle Arche-Familien zu einem

Sommer-Familienbrunch am Samstag, 31.August ein.

 

Geplanter Ablauf:

 

         10.00 bis 11.30 Uhr Familien-Brunch im Garten der Arche Noah

      

         11.30 bis 12.30 Uhr kleine Spieleolympiade für Kleine und Große

 

         13.00 Uhr  Gemeinsamer Abschlusskreis mit fröhlichen Liedern

 

 

Für den Brunch bringt sich jede Familie ihren eigenen Picknick-Korb (Essen, Geschirr und Besteck) mit. Um kalte und warme Getränke kümmert sich der Elternrat.

 

 

Das Team der Arche Noah bedankt sich bereits heute für das großartige Engagement des Elternrats !!!!

 

 

 

 

 

 

Das nächste

Eltern-Kind-Frühstück

 

ist am Samstag, 17. August 2019 von 10.00 bis 12.00 Uhr

 

 

 

 

 

Speisepläne online

Die aktuellen Speisepläne unserer Arche-Küche finden Sie jetzt auch im Downloadbereich. 

 

 

Schließungstage 2019

Die Schließungstage für das Jahr 2019 finden Sie hier: